eveline glanzmann cosmetics - schulung und medizinische kosmetik

endermologie
angebote
über uns
gesundheitswoche
kontakt
produktegruppen
news
home
elfi

In den vergangenen Jahren sind Wirkungsweise, physiologische Effekte und Anwendung des Endermologie®-Verfahrens im Rahmen eines umfassenden Forschungsprogramms genau untersucht worden. Die Ergebnisse dieser Untersuchung, bei der neben der Grundlagenforschung auch experimentelle und klinische Aspekte berücksichtigt wurden, bestätigen die Zuverlässigkeit der Methode. Aufgrund dieser Resultate entscheiden sich heute immer mehr Ärzte für Endermologie®.
spacer
endermologie
behandlung
Durch seine einzigartige, patentierte Technik zur Auflockerung der Unterhaut wirkt Endermologie ganz gezielt auf das kutane und subkutane Bindegewebe. Die Bindegewebs- strukturen in der Unter- haut werden systematisch mobilisiert, die Gefässneubildung wird gefördert, der Zellstoffwechsel angeregt und Cellulite somit wirkungsvoll bekämpft. Das sog. "Bindegewebsgel" gerät in Bewegung. Dies lässt die Haut glatter wirken. Auf der Grundlage solcher und ähnlicher physiologischer Prinzipien stimuliert Endermologie die Durchblutung und den Lymphfluss und sorgt so dafür, dass weniger Wasser im Gewebe verbleibt. Indem es die Lipolyse auf verschiedenen Ebenen des Fettgewebes verstärkt, trägt Endermologie dazu bei, die Körperkonturen wieder in Form zu bringen und unschöne Pölsterchen abzubauen. Endermologie bietet eine Vielzahl ver- schiedenster Vorzüge an und kann deshalb auch als Therapie gegen Venenproblemen und Hautschlaffheit eingesetzt werden.     

Endermologie - Wirksames Verfahren gegen Cellulite   

spacer